Heilbronner Rudergesellschaft "Schwaben" e.V. Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben - Der Ruder-Verein im Raum Heilbronn

An diesem Samstag war ein besonderer Arbeitseinsatz für unseren Neubau geplant: Der neue Steg.

Ab 8:30 Uhr waren die ersten Helfer am alten Boothaus in der Badstraße angekommen, um erste Vorbereitungen zu treffen. Bevor es dann um 9:00 Uhr richtig losging, gab es eine kurze Einweisung über den Zusammenbau und das geplante Vorgehen.

Heilbronner Rudergesellschaft "Schwaben" e.V. Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben - Der Ruder-Verein im Raum Heilbronn

Weiter gings mit den Elektroarbeiten am Samstag.
Um 9 Uhr trafen sich die Helfer um mit mittlerweile geübten Händen an unserem neuen Bootshaus weiterzuarbeiten.
Auch die neuen Helfer – ein bisschen Fluktuation gibt es schließlich immer - wurden natürlich gleich mit „ins Boot“ geholt.
In der Spitze waren 15 fleißige Helfer beschäftigt. Das war Breitensport mal im anderen Format.

Heilbronner Rudergesellschaft "Schwaben" e.V. Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben - Der Ruder-Verein im Raum Heilbronn

Runde zwei bei den Elektroarbeiten. Da galt es, aufbauend auf den Arbeiten vom letzten Samstag, weiter voranzukommen.
Wieder unterteilten sich die Arbeiten in zwei Hauptbereiche.
Die eigentlichen Elektroarbeiten in der Bootshalle & Spachtelarbeiten auf der Längsseite der Bootshalle
um später an der fertigen Wand die Kabelrinne weiter zu verlegen.

Seite 1 von 3