Newsletter Nr. 6 zum Bootshaus Neubau
Heilbronner Rudergesellschaft "Schwaben" e.V. Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben - Der Ruder-Verein im Raum Heilbronn

Liebe Mitglieder,

die Covid19-Pandemie schränkt unsere Aktivitäten stark ein. Zumindest können wir im Zweier und Einer auf Wasser gehen. Genießen wir dieses Privileg.

Die Pandemie hat auch dafür gesorgt, dass wir einige Meilensteine später als ursprünglich geplant erreichen konnten. Am 4.11.2020 haben wir

  • die Spendenzusagen der Spender aus der Wirtschaft schriftlich erhalten
  • den Kaufvertrag für das Grundstück in den Wertwiesen unterschrieben
  • den Verkaufsvertrag für den bisherigen Standort unterschrieben

Damit kommen wir einer gesicherten Finanzierung unseres Projektes immer näher. Mit dem WLSB und der Stadt Heilbronn stehen wir in permanenter Verbindung, um auch von diesen die schriftliche Zusage der eingeplanten Zuschüsse zu erhalten.

Wir freuen uns zudem, mitteilen zu können, dass wir aus dem Mitgliederbereich weiterhin Spenden erhalten und der Stand unserer Spendenzusagen mittlerweile auf

531.150 € (Stand 8.11.2020)

angewachsen ist. Dazu kommen aktuell 66.000 € von unserem Gönner, der jede seit April neuzugesagte Spende verdoppeln will. Allen Spender sei herzlichst gedankt.

So beläuft sich unser eingeworbenes Spendenvolumen derzeit auf

597.150 €

Um unser Ziel von 650.000 € zu erreichen, fehlen uns also noch 52.850 € - oder 26.425 neue Spenden/-zusagen, die dann verdoppelt werden.

 

Eingegangen an Spenden sind bereits: 439.350 €.

Stolz ist die Projektgruppe, dass wir auf der operativen Seite folgende Meilensteine im Oktober 2020 erreicht haben:

  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan ist im Gemeinderat eingebracht – der jetzt weiter in den zuständigen Ämtern bearbeitet wird
  • Baugesuch für den Bau des neuen Bootshauses einschließlich Steganlage ist eingereicht

Unvermindert gehen die Detailabstimmungen mit den Behörden weiter. Gleiches gilt für die Detailplanung für unser Gebäude einschließlich Außenanlagen. Die Projektgruppe trifft sich hierzu in regelmäßigen Abständen.

Im Zuge der Detailplanungen überarbeiten wir gerade unseren Zeitplan. Stand heute gehen wir davon aus, dass wir unsere Baugenehmigung im Januar 2021 erhalten, so dass erste Vergaben an Unternehmer ab Februar 2021 erfolgen können. Gegenwärtig halten wir einen Einzug ins neue Gelände im 1. Quartal 2022 für realistisch.


Um dieses Ziel zu erreichen ist es wichtig, dass wir mit Ihrer Spende unserem Ziel Stück für Stück näherkommen.

 

Unterstützen Sie uns bei unserem Jahrhundertprojekt:

Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben e.V. sucht ein neues Zuhause.

 

Ihr Vorstand und das Projektteam