Breitensport Regatten 2020 (Auswahl)
von Teresina Herb

Dieses Jahr gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten auch für Breitensportler ein bisschen Regatta-Luft zu schnuppern. Eine kleine – sicher nicht vollständige – Übersicht der Angebote der kommenden Rudersaison.

Europäische Rhein-Regatta

Wer schon früh in der Saison bereits für die Marathonstrecke fit ist, kann bei der Eurega an den Start gehen. Wie jedes Jahr werden hier zwei Strecken angeboten, einerseits die 45km von Neuwied nach Bonn, andererseits die 100km von St.Goar nach Bonn.

Das Ganze findet am 02.05. statt, lässt sich also auch gut mit dem Feiertag (01.05.) verbinden. Im Ziel in Bonn gibt es nach der Regatta eine Party auf dem Bootshaus des Bonner Rudervereins. Und wer mag, kann den Abend bei „Rhein in Flammen“ ausklingen lassen. Mehr Informationen und die ausschreibung findet man auf der Webseite der Eurega.

Marbacher Regatta

Die Regatta etwas Neckar aufwärts beim Marbacher Ruderverein ist eine feste Größe in unserem Regatta-Programm, bei der sowohl unsere Jugendlichen als auch die Erwachsenen an den Start der 500m langen Strecke gehen. Dieses Jahr findet die Regatta am 26./27.09. statt. Meldungen werden zu entsprechender Zeit im Verein gesammelt. Wer sich vorab informieren möchte, kann dies auf der Webseite des Marbacher Rudervereins tun.

Rheinmarathon

Beim Rheinmarathon sind in den letzten Jahren auch immer Mannschaften der Ruderschwaben mitgefahren. Berichte findet ihr im Heftle oder auch hier auf der Webseite (2018, 2019). Dieses Jahr findet der Rheinmarathon am 03.10. statt. Gestartet wird in Leverkusen, d.h. etwas nördlich von Köln, das Ziel erreicht man nach 42 Kilometern in Düsseldorf. Da gemeinsam mit der Berufsschifffahrt auf der am stärksten befahrenen Binnen-Wasserstraße gerudert wird, braucht es auf jeden Fall eine erfahrene und umsichtige Mannschaft und insbesondere einen guten Steuermann, der schon einmal auf dem Rhein unterwegs war.

Auch nach dem Rheinmarathon gibt es im Ziel noch eine Party – aber meist ist man dafür dann doch zu müde :).

Mehr Informationen, die Ausschreibung, Fotos aus den letzten Jahren und viele weitere Details findet sich auf der Webseite der RCGD Düsseldorf.

Bocksbeutel Regatta Würzburg

Bei der Bocksbeutel Regatta waren wir in den letzten Jahren ebenfalls regelmäßig vertreten, Berichte dazu finden sich im Heftle. Dieses Jahr findet sie am 17.10. statt. Gerudert werden 4,5km auf dem Main in unterschiedlichen Boots- und Altersklassen. Wer sich für die Details der Ausschreibung interessiert findet diese auf der Seite des DRV.

RaB Langstreckenregatta

Im letztem Jahr hat erstmals ein Boot der Ruderschwaben an der neu aufgelegten RaB Langstreckenregatta teilgenommen. Den Bericht dazu findet ihr hier auf der Webseite und im Heftle. 

Diese Regatta wird auch in diesem Jahr wieder stattfinden und zwar am 24.10. Gerudert wird in Runden über den Baldeneysee (Essen, Ruhr), entweder eine Runde von 9km oder zwei Runden. Gestartet wird mit Handicap, d.h. die Zusammensetzung der Mannschaft (Alter, Geschlecht, Bootstyp) fließt in die Wertung mit ein. Eine Ausschreibung ist noch nicht online, findet sich aber sicher zu gegebener Zeit auf der Seite des RaB

Weitere Veranstaltungen

Und dann zum Abschluss noch eine kleine Auswahl weiterer Breitensport-Regatta Termine in der kommenden Saison:

Wesermarathon 03.05.

Rund um den Kuehkopf (Darmstadt) 16.05.

100km KCfW Regatta (Köln) 29.08.

Dümmer Meile (Diepholz) 05.09.

Grüner Moselpokal (Bernkastel-Kues) 26.09.

Kettwiger Herbst-Cup (Essen) 17.10.