Women's Rowing Challenge 2022 erfolgreich beendet!
von Tina Goblirsch
in Events
2022-01-30

Insgesamt 18 Teilnehmerinnen haben sich in diesem Jahr für die Challenge angemeldet und damit deutlich mehr als in den Vorjahren. Eine schöne Steigerung, die wir gerne im nächsten Jahr fortsetzen wollen!

 

Der Großteil ruderte dabei zu Hause und schickte fleißig Bilder mit den Ergebnissen.

Unsere kleine Truppe, die sich zum gemeinsamen Rudern im Bootshaus getroffen hat, startete pünktlich am 8.1. mit der ersten Einheit über 8 Minuten. Schnell war die erste Etappe geschafft und unter kräftiger Anfeuerung konnten im Schlusssprint sogar noch ein paar extra Meter herausgeholt werden. Zur Belohnung gab es im Anschluss Muffins und Schokocrossies von Fabi und Niko. Noch einmal vielen Danke dafür!

Bei der 2. und 3. Runde (15 und 22 Minuten) vergrößerte sich unsere Gruppe noch einmal etwas -zusammen geht es einfach leichter und macht außerdem viel mehr Spaß! Für die letzte und längste Einheit über 30 Minuten hatten wir dagegen leider ein paar krankheitsbedingte Ausfälle.

Zum Schluss haben 9 von uns alle Etappen durchgezogen. Damit kamen wir auf 213.609 km und landeten auf Platz 43 von 101 teilnehmenden Vereinen in der Gesamtwertung.

Ich freue mich über die vielen motivierten Ruderinnen, aber auch externen Teilnehmerinnen und das positive Feedback im Nachhinein und bin gespannt, ob wir unsere Leistungen im nächsten Jahr steigern können 😊.

Tina Goblirsch