Langstreckenregatta auf dem Baldeneysee
Heilbronner Rudergesellschaft "Schwaben" e.V. Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben - Der Ruder-Verein im Raum Heilbronn
Essen
Baldeneysee
2019-10-26

Am vergangenen Wochenende waren Bernhard, Walter, Alexander, und Jens erneut unterwegs. Diesmal waren wir auf einer Regatta über 18 Kilometer auf dem Baldeneysee in Essen.

 Zusätzlich zu der 18 Kilometer - Strecke gab es auch noch die Variante mit 9 Kilometern, die im Endeffekt aus nur einer Runde bestand.  Doch wir wollten nach dem Rheinmarathon vor zwei Wochen eine möglichst lange Strecke fahren.

Das Ganze im ungesteuerten Gig Vierer war im nachhinein ein abenteuerliches Wendemanöver zwischen Segelbooten und Bojen. Da die Strecke nur 4,5 Kilometer lang ist, mussten wir insgesamt drei Mal wenden, um die Gesamtstrecke von 18 Kilometern zu erreichen. Mit einer Zeit von 1:23,11 Stunden waren wir mit unserer Leistung zufrieden.  Leider reichte es durch mehrfach geänderte "Handicaps" knapp nicht aufs Treppchen. Diese unnötig kompliziert gestalteten Multiplikatoren waren notwendig, um Rennboote mit Gigbooten, sowie Frauen und Männer miteinander im gleichen Rennen vergleichen zu können. - Hierbei gibt es definitiv Verbesserungspotential.

Bei schönem Sonnenschein ließen wir den Tag ausklingen, bevor wir unsere weite Heimreise antraten.